LUNZ FESTiVAL MOREOHRLESS 2019 01.08-4.08. Lakestage / Seebühne Lunz, Austria
 
Thursday 01.08 . 7 pm Opening
 
Offizielle Eröffnung des Lunz-Teils von MOL 16 mit Honoratioren aus Stadt, Land und Republik
Dr. Helmut David spricht zum Jahresthema Hoffnung
Albin Paulus Grüsse aus der Frühzeit der Musik
 
Christoph H. Mueller & Joachim Roedelius Auszüge aus dem neuesten Album „Imagori II“
 
Friday 02. August 7 pm Lakestage/ Seebühne Lunz
 
Alfred Goubran/Lukas Lauermann „flussunter“ Wassergedichte und Lieder vom Meer
 
Das „MOL-Improvisers Orchestra“ spielt Musiken aus dem neuesten Album „LUNZ4“
Carl Michael von Hausswolff (S)
Christopher James Chaplin (UK/CH)
Thomas Rabitsch (A)
Tim Story (USA)
Lukas Lauermann (A)
Joachim Roedelius (AD)
Harald Bluechel (D)
Jacques Gassmann (D) Painting – wird die Klänge des MOL-Orchesters vor Ort in einer Live-painting-aktion
auf einer Leinwand farblich in eine entsprechende Malerei umsetzen .
 
Saturday 03 August 7pm Lakestage / Seebühne Lunz
 
Vikingur Olafsson (IS) Am Flügel spielt Rameau, Debussy
Harald Bluechel (D) Klaviermusiken aus seinem neuesten Album : „no ordinary moments“
Michou Friesz (A)& Joachim Roedelius aus dem gemeinsamen Album „Hoffnung“
 
Sunday 04. August 10.30 pm Pfarrkirche Lunz
 
Christine & Joachim Roedelius lesen Gedichte Besinnliches zum Thema Hoffnung
Karin Halbritter, Helmut David & Band
Wolfgang Semmelrock & Rosa Roedelius Bühnenbild
Hans Holler Tongestaltung
Anselm Mueller Bühnen-Gesamttechnik und Regie