mehr als 800 Gäste traten über den Diasporen Boden (Relikt aus eine Performance mit Natalia Wojciechowska im Stift Haug Würzburg 2010) in die Ausstellung an diesem Wochenende im April.